penzenstadler

Sie sind hier:   Zeitungsartikel             


zurück

Abschrift der Passauer Neue Presse vom 21.10.1999

Die Siegervögel: Gloster-Corona, Isabell-intensiv,Kiefernkreuzschnabel und Co.

Positurkanaris/Viererkollektion: 1. bis 3. Platz und damitauch Vereinsmeister: Josef Windorfer mit Gloster-Corona (364 Punkte),Consort (363) und Consort (360). Zweierkollektion: 1. Klaus Windorfer (Consort,177), 2. Ludwig Fenzl (Corona, 175), 3. Ernst Gastinger (Corona, 172).Einzelwertung: 1. Josef Windorfer (Corona, 91), 2. Ludwig Fenzl (Corona,89), 3. Josef ,Windorfer (Corona, 89). Farbkanaris-lipochrom/Viererkollektion: 1. Josef Sammer (rot/schimmel, 363Punkte, Vereinsmeister), 2. Josef Sammer (rot/intensiv, 362), 3. MatthiasRauschmeier (gelb/mosaik, 360). Zweierkollektion: 1. Matthias Rauschmeier(gelb/mosaik, 178), 2. Fritz Eder (rot/ schimmel, 17 7), 3. Josef Sammer (ivoor/intensiv,177). Einzelwertung: 1. Otto Graf (weiß/rezessiv, 89), 2. MatthiasRauschmeier (gelb/mosaik, Typ 1, 89), 3. Ludwig Fenzl (weiß/ rezessiv,88). Farbkanaris-melanin/Viererkollektion: 1 Dietmar Nanneder(rot/schwarz/intensiv, 360, Vereinsmeister), 2. Karl Binder (gelb/isabell/schimmel,35 7), 3. Dietmar Nanneder (rot/ schwarz/intensiv, 356). Zweierkollektion:1. Karl Binder (gelb/isabell/intensiv, 179), 2. Karl Binder (gelb/isabell/intensiv,179), 3. Alois Tischler (gelb/isabell/schimmel, 176). Einzelwertung: 1.bis 3. Platz: Alois Tischler mit gelb/isabell/ schimmel (89), gelb/isabell/schimmel (87) und gelb/satinetmosaik Typ 1 (86). Den besten Kanari der Schau hatte Josef Windorfer (GlosterCorona, 92). Waldvögel/Viererkollektion: 1. und 2. Johann Kurz mit Birkenhänfling (359)und Mischlingen (Magellanzeisig x Kanari, 357). Zweierkollektion: 1.Rainer Knödlseder (Schwarzkopf-Grünfink, 179). Einzelwertung: 1. KlausWindorfer (Kiefernkreuzschnabel, 93), 2. Alois Tischler (China-Grünfink,90). Waldvögel/Altvögel: 1. Klaus Windorfer Hakengimpel, 92), 2. und 3.Rainer Knödlseder (Stieglitz major, 91 und 90). d Als bester Waldvogel der Schau wurde ein Kiefernkreuzschnabel (93 Punkte)von Klaus Windorfer bewertet. Wellensittiche: Den besten Altvogel der Schau wie auch das besteGegengeschlecht kann Erich Schrank sein Eigen nennen. Den besten Vogel derSchau besitzt Hermann Niedermeier, das beste Gegengeschlecht hatte ErichSchrank. Gruppensieger wurden Hermann Niedermeier (5-mal), Erich Schrank,Johann Häcker und Fritz Niedermeier. Siegpreise gewannen außerdem OttoGraf (Neophema-Sittiche) und Klaus Eiter (Katharina-Sittiche). WeitereGruppensieger: Fritz und Hermann Niedermeier. Exoten: Otto Graf besitzt den besten Exoten der Schau, eine Gouldamadine("Gelbkopf/Weißbrust"). Vizemeister wurde Johann Kurz mit einerrotköpfigen Gouldamadine. Vereinsmeister Otto Graf ist zudem Züchter desbesten Altvogels, einer Spitzschwanzamadine. Die Schauvitrinenwertung gewannen Klaus Windorfer (Polarbirkenzeisige) undJohann Kurz (Exoten). Eine Sondermedaille bekam Otto Graf überreicht, weil er mit 25 Vögeln amstärksten vertreten war.





Bunte Rosetten an den Wertungskäfigen markierten die"Sieger" und Bestplazierten unter den Kanarienvögeln,Wellensittichen, Waldvögeln und Exoten. Beim zünftigen Züchterabend im Bürgerhaus, an demdie erfolgreichsten Vogelfreunde mit Urkunden und Pokalenausgezeichnet wurden, war auch 2. Bürgermeister Josef Höppler(rechts) dabei.



zurück